Weniger Rötungen & Pigmentflecken

Weniger Rötungen & Pigmentflecken 2017-10-27T15:53:28+00:00

Project Description

Störende, dauerhafte Rötungen wie Couperose und rote Äderchen können anlagebedingt, durch Umwelteinflüsse (z.B. UV-Licht), Lebensstile (z.B. häufige Saunabesuche, häufigen Alkoholkonsum) oder Erkrankungen (z.B. Rosacea) bedingt sein.

Je nach Befund stellen Licht- und/oder Laserverfahren (neben der Behandlung einer evtl. Erkrankung) die effektivsten therapeutischen Möglichkeiten dar. Bei flächigen Gesichts-, Hals-, und Décolletérötungen setzen wir eine hochleistungsfähige IPL-Technologie (Intense Pulsed Light) ein. Bei umschriebeneren Gefäßerweiterungen oder Gefäßneubildungen (Angiomen) wenden wir frequenzverdoppelte Nd:YAG-Laser an.

Störende Pigmentflecke (z.B. Sonnen- oder Altersflecke, Melasma, Chloasma) können anlagebedingt und durch verschiedene Stimuli wie UV-Strahlung, hormonelle Reize oder Entzündungsvorgänge entstehen.

Neben einem konsequenten Lichtschutz und nach hautärztlicher Abklärung  gibt es mehrere Möglichkeiten der Behandlung wie unsere speziellen Anti-Pigment- & Brightening-Peelings, Bleichcremes, Vereisung mit Kälte (Kryotherapie), Laser- sowie IPL-Verfahren.

Wir beraten Sie gerne darüber, welche Methode bzw. welche Behandlungskombinationen für Sie am sinnvollsten sind und die  besten Erfolgsaussichten bieten.

Entdecken

error: Content is protected!